Shiatsu trägt im Austausch von Gebendem und Nehmendem zu Ausgleich, Ruhe, Gelassenheit und Belebung von Körper, Geist und Seele bei. Es fördert die Eigenwahrnehmung und hilft, sich gesund im eigenen Körper zu bewegen. In einem von Zeitdruck geprägten Alltag schafft Shiatsu einen Raum der Achtsamkeit: der Körper fühlt sich “geerdet” an und eine Fokussierung auf das Wesentliche stellt sich ein.

METHODE

Shiatsu ist eine manuelle Therapie die ihren Ursprung in Japan hat und bei welcher die Behandelten bekleidet auf einer Bodenmatte liegen. Sanfte, lehnende Berührungen mit den Händen entlang der Energiebahnen (Meridiane) regen den Energiefluss an und stärken somit die ureigenen Kräfte. Je nach Position kommen auch Daumen, Ellbogen oder Knie zum Einsatz – immer unter Berücksichtigung der individuellen Physiognomie der Behandelten. Sanfte Dehnungen und aufmerksame Rotationen tragen zur Aktivierung der Meridianbewegung bei und üben einen positiven Einfluss darauf aus.

ABLAUF EINER SITZUNG

In einem kurzen Vorgespräch tauschen wir uns aus und Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Beweggründe für eine Shiatsu-Behandlung zu schildern. Es folgt eine ca. 50 - 60-minütige manuelle Behandlung auf einer Bodenmatte in entweder Rücken-, Seiten- und oder Bauchlage.
Im Anschluss an die Behandlung dürfen Sie einige Momente lang ruhen, um die eigene Körperwahrnehmung aktiv zu erfahren oder bewusst den behandelten Regionen nachzuspüren.

Ein abschließender Erfahrungsaustausch beendet die Behandlung und gibt Ihnen den Raum für Fragen oder Beobachtungen, die währenddessen aufgekommen sind.

ÜBER UNS

JOANNA

Seit 2015 beschäftige ich mich tiefergehend mit Shiatsu und habe 2017 die Grundausbildung am ESI München abgeschlossen. Mich fasziniert der Zauber einer jeden Shiatsu-Behandlung, bei der eine Verbundenheit zwischen Gebendem und Behandelten entsteht. Shiatsu schafft einen wertfreien Raum, in dem die Behandelten sich in ihrem Körper wohlfühlen dürfen und in einen wertschätzenden Kontakt mit sich selbst treten können.
Was mich interessiert, ist das Ankommen im Hier und Jetzt und das Leben in wunderbarer Unvollkommenheit.

JUDITH

Seit Juni 2016 mache ich die Ausbildung beim Europäischen Shiatsu Institut in München. Als Tänzerin und Choreografin suche ich nach Tiefe und Verbundenheit, die ich auch in diesem neuen Berufsfeld erkunde. Das macht mir viel Freude, denn die Nähe zum Körper bleibt. Einem Menschen den Raum zu geben, in sich hinein zu spüren, um bei sich anzukommen und Prozesse in Gang zu bringen – das fasziniert und überzeugt mich im Erleben von Shiatsu.

HINWEISE

TERMINABSAGEN

Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, dann sagen Sie diesen bitte bis spätestens 24h im Voraus ab. Bei einem Nichterscheinen oder einer kurzfristigeren Absage wird ein Ausfallhonorar (35€) berechnet, es sei denn der Termin kann anderweitig vergeben werden.

BEKLEIDUNG

Die Behandlung erfolgt in bekleidetem Zustand und wir empfehlen daher unbedingt bequeme Kleidung. Gerne können Sie auch Wechselbekleidung mitbringen und sich im Studio umziehen. Warme Socken lohnen sich.

PREISE

Da wir beide noch in Ausbildung sind, verlangen wir keine regulären Preise – gerne verständigen wir uns darüber!

KONTAKT/TERMINE

Wir bieten unsere Termine nach Absprache an.
Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Termin- und Zeitwünschen: Joanna: 0157-79593286, Judith: 0177-5514378